Marion Kracht

stern_klein Jetzt „Kracht´s!“ – das andere, alternative Berlin – Erlebnis mit Marion Kracht

 

Marion ist seit ihrem fünften Lebensjahr vor der Kamera und auf der Bühne zu Hause.

Sie ist einem breiten Publikum durch Hauptrollen in erfolgreichen Reihen wie „Diese Drombuschs“, „Traumschiff“ „Der Havelkaiser“, „Ein Fall für Nadja“, „Liebe, Babys„ und „Familie Sonnenfeld“ bekannt und wirkte in vielen internationalen Produktionen mit.

In Berlin spielte sie u.a. am Renaissance Theater und 2015 und 2016 erfolgreich an der Komödie am Kurfürstendamm. Im Herbst 2016 wird sie die deutsche Erstaufführung der Komödie „Einfach tierisch„ am Schlossparktheater spielen, bevor sie ans Theater nach München, Frankfurt und Hamburg gehen wird.
Ihr soziales Engagement war ihr stets wichtig. Sie ist Kuratoriumsmitglied beim Kinderhilfswerk PLAN International und war Innovationsmitglied des Ministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (2011-2013). Ebenso engagiert sie sich bei der Biobrotbox wie auch bei der Berliner Tafel. Im Rahmen ihrer sozialen Engagements erhielt sie 2002 das Bundesverdienstkreuz.

Seit 1989 ist sie Vegetarierin, der Klimaschutz ist ihr eine Herzensangelegenheit. Sie hat für die Firma LANA eine vegane Winter und Sommerkollektion entworfen. Da sie gutes Essen liebt und gerne kocht erschien im Mai 2015 ihr erstes Kochbuch „KRACHT KOCHT“, Im Herbst 2016 kommt ihr zweites vegetarisch/ veganes Kochbuch auf den Markt:„KRACHT KOCHT WEITER“ gespickt mit persönlich erlebten Anekdoten aus ihrem Veggiedasein.

Seit 1990 ist sie Wahlberlinerin und fühlt sich „sauwohl“ in dieser aufregenden Metropole. Geschichtsträchtig, modern, alternativ, lässig, weltoffen sind für sie wichtige Stichwörter um „ihr“ Berlin zu beschreiben.

 

stern_klein

Die Tour

 

  • Treffpunkt ist Marions Heimatkiez, das Bayerische Viertel. Direkt am Bayerischen Platz im Café Haberland lädt sie Sie zu einem Begrüßungsdrink ein. Hier erfahren Sie Wissenswertes über das Bayerische Viertel und seine vielen ehemaligen und auch aktuellen prominenten Bewohner.
  • Weiter geht es im Bus. Wir begeben uns auf eine Einkaufstour, finden die Zutaten für unser späteres Essen… von Schöneberg nach Kreuzberg… Wir stöbern in Marions Lieblingsgeschäften nach Gewürzen und entdecken unterwegs skurrile Einrichtungen.
  • Nach einer Besichtigung der Prinzessinnengärten geht es weiter in den Kreuzberger Bergmannstraße-Kiez, wo wir uns im gesündesten Fast Food Imbiss der Stadt stärken.
  • Dann kaufen wir die restlichen Zutaten in der beeindruckenden Markthalle ein.
  • Marions Leidenschaft ist das Kochen. Gerade kommt ihr zweites Kochbuch auf den Markt. Eines ihrer eigenen Gerichte möchte Sie mit Ihnen zum Abschluss zubereiten. In einem Kochstudio bei einem Glas Crémant oder Wein und einem gemeinsamen Essen lassen wir die Tour zum Ausklang bringen.

Marion hat ihren eigenen Blick auf die Dinge und zeigt ein Berlin, das man so erst beim zweiten Hinsehen erkennt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen